Die Gruppenabende der Bereitschaft

Die Gruppenabende der Bereitschaft

Wir führen jeden Dienstag von 19 bis 21 Uhr einen Gruppenabend durch .

Bei den Gruppenabenden führen wir unter anderem folgende Aktionen durch :

  • Ausbildung
  • Bewegungsfahrten
  • Vorbereitungen
  • Sanitätsdienste
  • Praktische
  • Übungen

Aus- und Fortbildungen

In der DRK Bereitschaft wird die Aus- und Weiterbildung weit über den Klassiker "Erste Hilfe" hinaus, groß geschrieben. Wir bilden nicht nur unsere Helfer/innen aus, sondern haben auch Ausbilder, die für die Breitenausbildung zuständig sind.

Praktische Ausbildung der Helfer auf den Gruppenabenden und in Fortbildungen

Für die Beteiligung an den bestimmten Aufgaben der Bereitschaft und der Einsatzeinheit sind bestimmte Mindestausbildungen erforderlich. Jede Helferin und jeder Helfer kann dazu an fast allen Ausbildungen kostenlos teilnehmen und bekommt somit viele theoretische und praktische Arbeitsabläufe vermittelt. Des Weiteren bilden sich die Helfer regelmäßig fort und frischen damit ihr Gelerntes wieder auf.

Wir legen nicht nur auf theoretisches lernen viel Wert, sondern auch auf praktische Übungen. Wir erarbeiten Fallbeispiele, die ein breites Spektrum von möglichen Einsatzszenarien simulieren sollen, um somit den optimalen Ablauf der Hilfeleistung zu trainieren.